Anhängige Prozesse, die nie entschieden werden.

Friedlich hängen sie heute in unseren Museen, die Werke des Albrecht Altdorfer, der als Stadtrat von Augsburg einst die Vertreibung der Juden organisiert hat, und die Bilder jenes Jörg Ratgeb, den sie in den Bauernkriegen gevierteilt haben, weil er sich zu den Aufständischen hielt.

Gibt es eine Priorität bei der Beurteilung von Werk und Leben?

5.5.07 22:42

Letzte Einträge: Kreuzwortaufgabe, Gedankensplitter, Drachentöter, Gewissensfrage, Tack – tack – tack – tack. . ., Umzug

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen